Spatenstich!


Vor knapp zwei Jahren war es noch ein Konzept, nun wird gebaut! Am Samstag, 30. Oktober 2021, fand der offizielle Spatenstich für den Mobiliar Pumptrack Sumiswald statt. Das Crowdfunding, über welches wir noch das letzte Geld gesammelt haben, konnten wir erfolgreich abschliessen. Die Finanzierung steht und die Baubewilligung liegt vor. In den nächsten Wochen wird nun das Team rund um den Bau beschäftigt sein. Am Montag, 1. November 2021, wird die Baustelle abgesperrt und am Dienstag werden die Maschinen aufgefahren.

Danach soll zuerst der kleinere Kidstrack und erst später der grosse Rundkurs gebaut werden. Nur wenn es das Wetter zulässt, kann asphaltiert werden. Es kann deshalb sein, dass die Anlage nicht mehr in diesem Winter fertiggestellt wird. Eine offizielle Eröffnung wird erst nach den Frühlingsferien stattfinden. Du kannst den Bau über unsere Webcam verfolgen.

v.l.n.r: Marcel Stalder (Marketing/Sponsoring), Derk Eikelboom (Bild/Film), Christian Jordi (Mobiliar Generalagentur Burgdorf), Marco Della Ducata (Initiant/Projektleiter), Fritz Kohler (Gemeindepräsident Sumiswald), Daniel Aeschbacher (Bau), Joel Limbach (Projektierung/Bau)

Crowdfunding – jetzt mitmachen!


Obwohl schon einiges an Sponsorengeldern zusammengekommen ist, wollen wir vor dem Bau auch noch ein Crowdfunding über durchführen. Über www.lokalhelden.ch/pumptrack-sumiswald kommt man direkt auf unser Projekt. Mit diesem Geld wird dann sichergestellt, dass auch die Umgebung angenehm gestaltet werden kann. Es sollen schattenspendende Bäume gepflanzt und auch Sitzbänke, Abfalleimer und Veloständer aufgestellt werden. Wir sind nach wie vor über jeden Franken froh, der für unser Projekt gespendet wird. Je mehr Geld wir zur Verfügung haben, desto angenehmer und umfangreicher können wir auch die Umgebung der Anlage gestalten.

Baubewilligung ist da!


Endlich haben wir die Baubewilligung für den Pumptrack neben dem Forum in Sumiswald in den Händen! Wir freuen uns riesig, uns nun der definitiven Umsetzung widmen zu können und die Anlage entstehen zu lassen.

Da Sumiswald nicht der einzige Ort ist, an dem ein Pumptrack entstehen soll, und die nötigen Experten dazu eher rar sind, ist es aktuell nicht einfach, einen geeigneten Bautermin zu finden. Durch den verregneten Sommer konnte die auf Pumptracks spezialisierte Firma Velosolutions nicht alle Projekte wie geplant umsetzen. Dementsprechend ist sie gut ausgelastet und holt aktuell verpasste Bautermine nach. Wir sind guten Mutes, dass wir noch im Herbst mit dem Bau starten können. Allerdings gehen wir davon aus, dass wir die offizielle Eröffnung erst nach den Frühlingsferien im nächsten Jahr machen werden.

Besser spät als nie!


Wie es so läuft bei Projekten - nicht immer alles gerade aus und nach Plan. Etwas unerwartet haben wir auf unser publiziertes Baugesuch vom 29. April eine Einsprache erhalten. Damit ist klar, dass sich der Bau des Pumptracks verzögern wird und wir nicht wie geplant, vor den Sommerferien mit den Baumaschinen auffahren können.

Wir werden nun mit dem Einsprecher Kontakt aufnehmen und das weitere Vorgehen prüfen. Das Projekt ist damit aus unserer Sicht nicht gefährdet. Wir werden eine Lösung finden und dann mit dem Bau etwas später starten. Mir bliiibe dranne.... 

Das Positive daran ist, dass wir damit die Zeit gewinnen, um noch etwas Geld für eine tolle Umgebung (Tische, Abfalleimer, Veloständer, schattenspendende Bäume) sammeln zu können. Dafür sind wir in der Vorbereitung eines Crowdfundings und werden zu gegebenem Zeitpunkt erneut informieren.

Wir sind unserem Ziel schon wieder einen Schritt näher!

Am 22. Januar fiel das Kuvert mit dem Antrag zur offiziellen Baubewilligung in den Briefkasten der Gemeinde Sumiswald. Wir sind guten Mutes, dass wir nach mündlichen Vorabklärungen auch bald die offizielle Genehmigung für den Bau erhalten werden.

Wir lassen die Katze aus dem Sack!


Die Mobiliar Generalagentur Burgdorf ist unsere neue Hauptpartnerin!
Am 24. November 2020 durften wir vom Generalagent Christian Jordi einen Check über CHF 30'000.– entgegennehmen.
Wir freuen uns riesig, mit Christian einen tollen, unkomplizierten und Bike-vernarrten Partner gefunden zu haben!
Damit setzt sich die genossenschaftlich organisierte Versicherung stark für die Region und die Bevölkerung ein.
 
Merci viumau!

Jetzt wollen wir einen fixen, asphaltierten Pumptrack!


Die Eröffnung vom mobilen Pumptrack war ein voller Erfolg!

Jetzt wollen wir mehr – helft mit, dass wir bald einen fixen, asphaltierten Pumptrack bauen können!

Besten Dank für Ihre Unterstützung!


Spass an der Bewegung!

Genau das wollen wir fördern und verschiedene Altersgruppen dazu motivieren, das Wohnzimmer zu verlassen und draussen Sport zu treiben.
Mit dem Pumptrack wird ein alternativer Bewegungsraum für die Bewohner der Regionen Emmental und Oberaargau geschaffen. Auf der Anlage werden sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Rollerblades, Skateboards und natürlich mit Fahrrädern kostenlos austoben können. Der zentral gelegene Standort in Sumiswald sowie die Nähe zu anderen Sportanlagen und Restaurationsmöglichkeit erhöht die Attraktivität zusätzlich.
 
Um diese Anlage wahr werden zu lassen benötigen wir Ihre Hilfe. Unter Sponsoring zeigen wir auf wie Sie uns dabei unterstützen können.
 
Interessensgemeinschaft Pumptrack Sumiswald

Download
Sponsoring-Dossier
sponsoring_dossier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB